Forschungsprojekte

unter Beteiligung von Ass. iur. Stefanie Hänold

  • p-medicine
    Leitung: Prof. Dr. Nikolaus Forgó,
    Team: Prof. Dr. Tina Krügel, LL.M., Ass. jur. Stefanie Hänold, Iheanyi Samuel Nwankwo, LL.M.
    Jahr: 2011
    Förderung: 13 Mio. EUR (Gesamtvolumen), ca. 580.000 EUR (IRI-Anteil) durch EU-Kommission
    Laufzeit: 02/2011 - 07/2015
  • SoBigData
    Projekt zur Erstellung eines Social Mining und Big Data Ökosystems.
    Leitung: Prof. Dr. Tina Krügel, LL.M. (Oslo)
    Team: Ass. iur. Stefanie Hänold, Institutsexterne LUH-Partner: L3S Forschungszentrum
    Jahr: 2015
    Förderung: EU-Forschungsrahmenprogramm
    Laufzeit: 09/2015 - 08/2019
  • ABIDA - Assessing Big Data
    Leitung: Prof. Dr. Nikolaus Forgó
    Team: Ass. iur. Stefanie Hänold, RA Benjamin Schütze
    Jahr: 2015
    Förderung: ca. 6,4 Mio. EUR (Gesamtvolumen) ca. 360.000 EUR (IRI-Anteil) durch Bundesministerium für Bildung und Forschung
    Laufzeit: 03/2015 - 02/2019
  • LOTTE - Leitsystem zur Optimierung der Therapie traumatisierter Patienten und Patientinnen bei der Erstbehandlung
    Projekt zur Erforschung klinischen Nutzens von Big Data Anwendungen für die Versorgung traumatisierter Patientinnen und Patienten.
    Leitung: Prof. Dr. Tina Krügel, LL.M.
    Team: Ass. iur. Stefanie Hänold, Dipl.-Jur. Nelli Schlee
    Jahr: 2018
    Förderung: Bundesministerium für Bildung und Forschung
    Laufzeit: 03/2018 - 05/2020
  • CampaNeo - Plattform für Echtzeit Fahrzeugdaten Kampagnen
    Im CampaNeo - Projekt wird eine Plattform entwickelt, auf der die Daten von Nutzer*innen von Smart Cars gespeichert werden. Diese können dann von verschiedensten Kampagnenbetreibern, also beispielsweise Versicherungen, Kommunen, Autoherstellern und Forschungsinstituten genutzt werden.
    Leitung: Prof. Dr. Tina Krügel, LL.M.
    Team: Dipl.-Jur. Kai Wendt, Dipl.-Verw. (FH); Dipl.-Jur. Marten Gerjets
    Jahr: 2019
    Förderung: 121.974,19 EUR durch Bundeswirtschaftsministerium/ Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V. (DLR), DLR-Projektträger
    Laufzeit: 07/2019 – 06/2022