Neuigkeiten
Rückblick: Feierliche Abschlusszeremonie des 28. Jahrgangs des EULISP

Rückblick: Feierliche Abschlusszeremonie des 28. Jahrgangs des EULISP

Prof. Dr. Margrit Seckelmann und Florian Mäder überreichen einer Absolventin das Zeugnis und eine gelbe Rose. Prof. Dr. Margrit Seckelmann und Florian Mäder überreichen einer Absolventin das Zeugnis und eine gelbe Rose. Prof. Dr. Margrit Seckelmann und Florian Mäder überreichen einer Absolventin das Zeugnis und eine gelbe Rose.
© Behnood Soleimani | IRI
Gruppenbild des Teams um Prof. Dr. Margrit Seckelmann Gruppenbild des Teams um Prof. Dr. Margrit Seckelmann Gruppenbild des Teams um Prof. Dr. Margrit Seckelmann
© Behnood Soleimani | IRI
Daniela Eraso hält eine Rede vor einer Powerpoint Präsentation Daniela Eraso hält eine Rede vor einer Powerpoint Präsentation Daniela Eraso hält eine Rede vor einer Powerpoint Präsentation
© Behnood Soleimani | IRI
Gruppenbild der Verantwortlichen um Prof. Dr. Margrit Seckelmann mit den Koordinatorinnen Daniela Eraso, Florian Mäder und Lina Marquard Gruppenbild der Verantwortlichen um Prof. Dr. Margrit Seckelmann mit den Koordinatorinnen Daniela Eraso, Florian Mäder und Lina Marquard Gruppenbild der Verantwortlichen um Prof. Dr. Margrit Seckelmann mit den Koordinatorinnen Daniela Eraso, Florian Mäder und Lina Marquard
© Behnood Soleimani | IRI
Ein Zeugnis in seiner Hülle liegt mit einer gelben Rose auf einem Stuhl. Ein Zeugnis in seiner Hülle liegt mit einer gelben Rose auf einem Stuhl. Ein Zeugnis in seiner Hülle liegt mit einer gelben Rose auf einem Stuhl.
© Behnood Soleimani | IRI

Am 26. Januar 2024 fand die feierliche Abschlusszeremonie des 28. Jahrgangs des Masterstudiengangs für Informationstechnologierecht und Recht des geistigen Eigentums statt.

Am 26. Januar 2024 fand die feierliche Abschlusszeremonie des 28. Jahrgangs des Masterstudiengangs für Informationstechnologierecht und Recht des geistigen Eigentums statt. Dieser bedeutsame Anlass im Rahmen des European Legal Informatics Study Programme (EULISP) wurde vom Institut für Rechtsinformatik (IRI) im eindrucksvollen Ambiente des 14. Stocks des Conti-Hochhauses ausgerichtet.

Die Koordinatorin Daniela Eraso eröffnete den Abend mit einer herzlichen Begrüßung. Als besonderer Ehrengast war Prof. em. Dr. Dr. h.c. Wolfgang Kilian, der Gründer des Instituts für Rechtsinformatik und Initiator des EULISP-Programms, anwesend. Seine Teilnahme unterstrich die Bedeutung dieses feierlichen Ereignisses.

Ein Höhepunkt der Veranstaltung war die Zeugnisvergabe, die von einer Rede von Prof. Dr. Margrit Seckelmann eingeleitet und gemeinsam mit den Koordinatoren durchgeführt wurde. Dieser Moment würdigte die harte Arbeit und das Engagement der Absolventen. Der kurze datenschutzrechtliche Impuls durch den EULISP Alumni Deutschland e.V. betonte die fortwährende Bedeutung dieses Bereichs in der juristischen Praxis.

Das LL.M.-Programm des EULISP, bekannt für seine internationale Ausrichtung und Exzellenz, ermöglicht Studierenden einzigartige Erfahrungen an einer der Partneruniversitäten im Ausland. Die anschließende Feier bot Gelegenheit zum Austausch und zur Vernetzung und rundete den festlichen Abend ab.

Die Fakultät gratuliert allen Absolventinnen und Absolventen zu ihrem erfolgreichen Abschluss

Zu danken ist allen Beteiligten, insbesondere den Koordinatoren Daniela Eraso und Florian Mäder, für ihren Einsatz und Beitrag zum Erfolg dieses Programms. Gedankt sei auch den Sponsoren, dem Alumni Netzwerk des EULISP-Studienprogramms und der S-CON GmbH & Co. KG, für die Finanzierung des Abendessens.