News
Universitätsprofessur (m/f/d) für das Recht der digitalen Gesellschaft

Universitätsprofessur (m/f/d) für das Recht der digitalen Gesellschaft

© Marten Bjork | unsplash.com

BesGr. W2 NBesO

An der Juristischen Fakultät ist eine Universitätsprofessur (m/f/d) der BesGr. W2 NBesO für das Recht der digitalen Gesellschaft zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu besetzen.

Gesucht wird, unabhängig von dem je einschlägigen rechtlichen Kerngebiet, eine auf dem Gebiet des Rechts der digitalen Gesellschaft ausgewiesene Forscherpersönlichkeit, die eine hohe Anschlussfähigkeit an die Forschungsschwerpunkte der Leibniz Universität Hannover, insbesondere zum Forschungszentrum L3S, besitzt. Neben Erfahrungen mit drittmittelfinanzierten, interdisziplinären Forschungsvorhaben wird zudem ein Ausweis im komplexen, interdisziplinär und europäisch geprägten Forschungsgebiet der Digitalisierung vorausgesetzt. Die Bereitschaft zur Einwerbung von neuen wie die verantwortliche Mitarbeit in bestehenden Forschungsprojekten wird erwartet.

Aufgaben

Die Aufgaben im Allgemeinen und die Einstellungsvoraussetzungen ergeben sich aus dem Niedersächsischen Hochschulgesetz (NHG). Einzelheiten werden auf Anfrage erläutert.

Einstellungsvoraussetzungen und Bewerbung

Alle weiteren Informationen entnehmen Sie bitte dem zentralen Stellenportal der LUH.

Published by Eck