Forschungsprojekte

unter Beteiligung von Dipl.-Jur. Jonathan Stoklas

  • OPTIMIS
    Leitung: Prof. Dr. Nikolaus Forgó
    Team: Marcelo Corrales, LL.M., RA Thorsten Heermann, Jonathan Stoklas
    Jahr: 2010
    Förderung: EU-Kommission
    Laufzeit: 06/2010 - 05/2013
  • Google Street View Gutachten
    Leitung: Prof. Dr. Nikolaus Forgó
    Team: RAin Dr. Tina Krügel, LL.M. (Oslo), RAin Kathrin Müllenbach, LL.M., Ass. Jur. Benjamin Schütze, LL.M., Marika Benduch, Mag. Markus Kastelitz, LL.M., Dipl.-Jur. Nico Reiners, Jonathan Stoklas
    Jahr: 2010
    Förderung: Im Auftrag von Google Germany GmbH
  • RESPECT
    Leitung: Prof. Dr. Nikolaus Forgó
    Team: Dipl.-Jur. Christian Hawellek, Ass. iur. Friederike Knoke, Dipl.-Jur. Jonathan Stoklas
    Jahr: 2012
    Förderung: 3,492,690.45 € (Gesamtvolumen), 158,282.80 € (IRI-Anteil) durch EU-Kommission
    Laufzeit: 03/2012 - 04/2015
  • EVIDENCE - European Informatics Data Exchange Framework for Courts and Evidence
    Leitung: Prof. Dr. Nikolaus Forgó
    Team: Christian Hawellek, Dipl.-Jur. Jonathan Stoklas, Ass. iur. Friederike Knoke
    Jahr: 2014
    Förderung: 1,924 Mio. EUR (Gesamtvolumen) ca. 185.000 EUR (IRI-Anteil) durch EU-Kommission
    Laufzeit: 03/2014 - 11/2016
  • MAPPING - Managing Alternatives for Privacy, Property and INternet Governance
    Leitung: Prof. Dr. Nikolaus Forgó
    Team: Christian Hawellek, Dipl.-Jur. Jonathan Stoklas, Ass. iur. Friederike Knoke
    Jahr: 2014
    Förderung: 3,995 Mio. EUR (Gesamtvolumen) ca. 396.000 EUR (IRI-Anteil) durch EU-Kommission
    Laufzeit: 03/2014 - 02/2018
  • iBorderCtrl
    Verbesserung der Geschwindigkeit und Genauigkeit der Grenzkontrolle für Angehörige aus Drittstaaten beim Grenzeintritt in den Schengen-Raum.
    Leitung: Prof. Dr. Tina Krügel, LL.M. (Oslo)
    Team: Iheanyi Samuel Nwankwo, LL.M., Dipl.-Jur. Jonathan Stoklas
    Jahr: 2016
    Förderung: 346.640,00 EUR durch Europäische Kommission
    Laufzeit: 09/2016 – 08/2019
  • AMA - Applied Machine Learning Academy
    Kursangebot: "Rechtliche Aspekte der Nutzung von Big Data - Rechtliche Anforderungen hinsichtlich des Schutzes von Daten im Anwendungsbereich der Industrie 4.0" im Rahmen der AMA.
    Leitung: Prof. Dr. Tina Krügel, LL.M. (Oslo)
    Team: Dipl.-Jur. Nelli Schlee, Dipl.-Jur. Jonathan Stoklas
    Jahr: 2017
    Förderung: 674.292 EUR (Gesamtvolumen) durch Bundesministerium für Bildung und Forschung
    Laufzeit: 11/2017 - 10/2019
  • smashHit - Smart dispatcher for secure and controlled sharing of distributed personal and industrial data
    Das Projekt smashHit setzt sich zum Ziel ein Referenzrahmenwerk zu entwerfen, welches einen sicheren und datenschutzorientierten Datenaustausch zwischen mehreren Betreibern von Datenplattformen ermöglicht und vereinfacht.
    Leitung: Prof. Dr. Maximilian Becker
    Team: Ass. iur. Friederike Knoke, Dipl.-Jur. Adrian Fischer, LL.M.
    Jahr: 2019
    Förderung: Europäische Union: Forschungsrahmenprogramm Horizon 2020
    Laufzeit: 01/2020 - 12/2022
  • IIP-Ecosphere - Next Level Ecosphere for Intelligent Industrial Production
    Durch den Einsatz von KI auf allen Ebenen der Produktion und über die Unternehmensgrenzen hinaus soll eine Erhöhung der Leistungsfähigkeit in produzierenden Unternehmen erzielt werden. Zudem soll eine unternehmensübergreifende virtuelle Plattform geschaffen werden, die allgemein kompatibel ist und Data Sharing unter Berücksichtigung der rechtlichen Rahmenbedingungen ermöglicht.
    Team: Dipl.-Jur. Marlene Delventhal, Dipl.-Jur. Jonathan Stoklas, Dipl.-Jur. Nelli Schlee, Felix Montpellier, M.A., Ricarda Puschky
    Jahr: 2020
    Förderung: 187266,89 € (IRI-Anteil) durch Bundeswirtschaftsministerium/DLR Projektträger – Bereich Gesellschaft, Innovation, Technologie
    Laufzeit: 01/2020 - 12/2022