Prof. Dr. Nikolaus Forgó

Nikolaus Forgó

   

Weitere Informationen

Berufliche Tätigkeiten

 

1968 Geburt in Wien
1974-1986 Schule in Wien
Juni 1986 Matura (Abitur) mit ausgezeichnetem Erfolg
1986-1990 Studium der Rechtswissenschaften, der Philosophie und der Sprachwissenschaften in Wien und Paris ( Paris II Pantheon-Assas)
1997 Promotion zum Dr. iur. in Wien (mit einer rechtstheoretischen Dissertation)
1990-2000 Assistent am Institut für Römisches Recht (Universität Wien)
1996-2000 IT-Beauftragter der rechtswissenschaftlichen Fakultät der Universität Wien
seit Oktober 1998 Leiter des Universitätslehrgangs für Informationsrecht und Rechtsinformation an der Universität Wien
2000-2002 Verwalter einer Professur für Rechtsinformatik an der Juristischen Fakultät der Universität Hannover
Juli 2002 Ruf auf eine Professur für IT-Recht und Rechtsinformatik an der Universität Hannover (angenommen, Ernennung zum 1. Oktober 2002)
Mai 2005 Ruf auf eine Professur für IT- und Europarecht an die Donau Universität Krems (Österreich; abgelehnt)
seit April 2007 Leiter des IRI und Beauftragter für den Ergänzungsstudiengang Rechtsinformatik
2011-2013 Studiendekan der Juristischen Fakultät
seit April 2012 Honorarprofessor an der Universität Wien
seit 2012 Mitglied des L3S
seit Januar 2014 Datenschutzbeauftragter der Leibniz Universität Hannover
seit Januar 2015 CIO der Leibniz Universität Hannover